Christian Schidlowsky
Foto: Martina Müller & Josef Lamber




Regie

Christian Schidlowsky


Christian Schidlowsky wurde 1965 in Dinslaken am Niederrhein geboren. Während seiner Ausbildung zum Schauspieler und Sprecher studierte er in Erlangen Theaterwissenschaft und Pädagogik und schloss mit dem Magister Artium ab. In Nürnberg gründete er das Theater Pfütze und leitete es vierzehn Jahre lang als Hausregisseur und -autor. Seit Anfang 2000 arbeitet Christian Schidlowsky freiberuflich als Regisseur, Autor und Ausbilder. Er arbeitet genauso im Theater für Kinder wie für Erwachsene, ebenso im Sprech- wie im Musiktheater, deutschlandweit wie international. Mit der Regie von »Sams in Gefahr« (Paul Maar) debütierte er 2004 am Theater Schloss Maßbach.



vergangene Produktionen
    Regie bei Kleiner Mann – was nun?
    Regie bei Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
    Regie bei Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone