Eike Domroes
Foto: Martina Müller & Josef Lamber




Schauspiel

Eike Domroes


Eike Domroes erhielt nach Studien der Germanistik, Philosophie und Theaterwissenschaft seine Schauspielausbildung von 1978 bis 1982 an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Er begann seine Karriere am Stadttheater Pforzheim und war von 1984 bis 1993 am Stadttheater St. Gallen engagiert. Einem breiten Publikum wurde er Ende der Achtziger Jahre durch die Fernsehserie „Hotel Paradies“ bekannt. Er spielt regelmäßig beim Theatersommer in Oberfranken. Seit 1996 ist Eike Domroes Teil unseres Ensembles.



vergangene Produktionen
    Schauspiel bei Und ewig rauschen die Gelder
    Schauspiel bei Ein Käfig voller Narren
    Schauspiel bei Kleider machen Leute