Szenenfoto: Benjamin Jorns | Foto: Sebastian Worch


Benjamin Jorns | Foto: Sebastian Worch
Szenenfoto: Benjamin Jorns | Foto: Sebastian Worch


Benjamin Jorns | Foto: Sebastian Worch


Szenenfoto: Benjamin Jorns | Foto: Sebastian Worch


Benjamin Jorns | Foto: Sebastian Worch
Szenenfoto:






Jugendstück von Jutta Schubert
Klassenzimmerstück

Coming Out! oder Die Kunst, einen Apfel zu schälen

Regie: Uwe ReichwaldtJulia Kren

mit Benjamin Jorns


Unsere mobile Produktion für Jugendliche ab der Klassenstufe 7 kommt direkt zu Ihnen ins Klassenzimmer!

In großen Buchstaben steht ein neues Graffiti an der Schulwand. Deshalb beschließt ein Lehrer, seinen Schülern von seiner ersten Liebe zu erzählen. Eine Geschichte, wie sie jeder in seiner Jugend erlebt haben könnte – mit einem Unterschied: Er war verliebt in einen anderen Jungen. Ein Stück über Vorurteile, Verletzlichkeit und den Mut, den es braucht, zu dem zu stehen, der man ist.

Die Dauer des Stücks beträgt 45 Minuten. Im Anschluss findet immer ein Gespräch mit der Klasse statt. Eine Vorbereitung auf die Vorstellung ist nicht notwendig.




Terminübersicht:

Do, 27.07.    09:25 Uhr
Bad Neustadt, FOS/BOS
Geschlossene Vorstellung
Kartenvorverkauf
Do, 27.07.    11:10 Uhr
Bad Neustadt, FOS/BOS
Geschlossene Vorstellung
Kartenvorverkauf