Szenenfoto: Angela Koschel-de la Croix, Ingo Pfeiffer, Eike Domroes, Anna Schindlbeck, Benjamin Jorns, Marc Marchand | Foto: Sebastian Worch


Angela Koschel-de la Croix, Ingo Pfeiffer, Eike Domroes, Anna Schindlbeck, Benjamin Jorns, Marc Marchand | Foto: Sebastian Worch
Szenenfoto: Marc Marchand, Wini Gropper | Foto: Sebastian Worch


Marc Marchand, Wini Gropper | Foto: Sebastian Worch


Szenenfoto: Georg Schmiechen, Marc Marchand, Ingo Pfeiffer | Foto: Sebastian Worch


Georg Schmiechen, Marc Marchand, Ingo Pfeiffer | Foto: Sebastian Worch
Szenenfoto: Ingo Pfeiffer | Foto: Sebastian Worch


Ingo Pfeiffer | Foto: Sebastian Worch




Komödie von Jean Poiret
Deutsch von Charles Regnier
SCHWERPUNKTTHEMA

Ein Käfig voller Narren (La Cage aux Folles)

Regie: Rolf Heiermann
Bühne: Robert Pflanz
Kostüme: Daniela Zepper
Licht: Stephan Schoder

mit Eike DomroesWini GropperBenjamin JornsAngela Koschel-de la CroixMarc MarchandIngo PfeifferSusanne PfeifferAnna SchindlbeckGeorg Schmiechen


Das absolute Kultstück, das auch als Film und Musical sagenhafte Erfolge feierte, hält gekonnt die Balance zwischen urkomischen Momenten und berührenden Augenblicken.

Seit über 20 Jahren sind Georges, der Besitzer des Nachtclubs »Der Narrenkäfig«, und seine große Liebe Albin (als bezaubernde Zaza der allabendliche Star der Show) ein Paar. Gemeinsam haben sie Georges Sohn Laurent, der aus dessen einzigem Abenteuer mit einer Frau stammt, liebevoll großzogen. Nun ist Laurent erwachsen, verliebt und drauf und dran seine Angebetete zu heiraten. Die Familien der Verliebten sollen sich zur Verlobung natürlich kennenlernen. Was Laurent und seine beiden Väter allerdings bis dahin noch nicht bedacht haben: seine Verlobte Muriel stammt aus einer erzkonservativen Familie. Um einen Eklat und das Platzen der Hochzeit zu vermeiden, erklären sich Georges und Albin bereit, eine konventionelle Familie vorzutäuschen.

Mit vorangeschrittener Stunde wird das Überspielen der Heimlichkeiten jedoch ganz schön kompliziert. So wird eifrig verwirrt, verwechselt und sich verplappert... die Katastrophen überschlagen sich.




Terminübersicht:

Do, 27.07.    20:00 Uhr
Maßbach, Freilichtbühne
Freier Verkauf
Kartenvorverkauf
Fr, 28.07.    20:00 Uhr
Maßbach, Freilichtbühne
Freier Verkauf
Kartenvorverkauf
Sa, 29.07.    15:00 Uhr
Maßbach, Freilichtbühne
Freier Verkauf
Kartenvorverkauf
Sa, 29.07.    20:00 Uhr
Maßbach, Freilichtbühne
Freier Verkauf
Kartenvorverkauf
So, 30.07.    19:00 Uhr
Maßbach, Freilichtbühne
Freier Verkauf
Kartenvorverkauf