Theaterstück für Kinder ab 6 Jahren von Ulrich Hub

An der Arche um acht

Regie: Daniela Scheuren



Mit Leichtigkeit und Witz nimmt Ulrich Hub die große Frage nach Gott ernst. Sein Kinderstück über die Sintflut für vier Schauspieler*innen ist bereits nach wenigen Jahren ein Klassiker.

»An der Arche um acht« – das ist die Verabredung, die die Taube mit zwei Pinguinen getroffen hat, denn die gehören zu den Auserwählten, die auf die Arche Noah dürfen. Das stellt die beiden vor ein großes Problem: sie können unmöglich ihren Freund, den dritten Pinguin, im Stich lassen. Doch dann kommen sie auf die rettende Idee…

»Ein Plädoyer für Freundschaft und den Mut selbst zu denken und zu handeln! Diese Geschichte von Ulrich Hub habe ich meinen Neffen (fünf und zehn Jahre) damals mit Riesenspaß vor dem Schlafengehen vorgelesen und wir haben viel gelacht und nachdacht über ›Gott‹ und ›die Welt‹.« Daniela Scheuren