Szenenfoto: Ingo Pfeiffer | Foto: Sebastian Worch


Ingo Pfeiffer | Foto: Sebastian Worch
Szenenfoto: Ingo Pfeiffer | Foto: Sebastian Worch


Ingo Pfeiffer | Foto: Sebastian Worch


Szenenfoto: Ingo Pfeiffer | Foto: Sebastian Worch


Ingo Pfeiffer | Foto: Sebastian Worch
Szenenfoto: Ingo Pfeiffer | Foto: Sebastian Worch


Ingo Pfeiffer | Foto: Sebastian Worch




Ein Theatererlebnis für Kinder ab 4 Jahren von Thomas Klischke
URAUFFÜHRUNG
mobile Produktion im Theater-LKW

Flörchen

Regie: Thomas Klischke
Bühne: Jörn Hagen

mit Ingo Pfeiffer


Themen: Natur, Magie

Monsieur Tistou, Lastwagenfahrer in Rente, entdeckt in einem verstaubten Blumentopf eine vertrocknete Pflanze, an der ein zitterndes, winziges Wesen klebt. Er tauft es Flörchen und findet heraus, dass es sich um ein Wawiewe handelt, ein Waldundwiesenwesen.

Monsieur Tistou richtet in seinem LKW eine faszinierende, magische Naturwelt ein, in der das Flörchen sich schnell erholt und fortan lebt. In seinem Biotop sortiert es Samenkörner, pflanzt sie ein, pflegt Blüten, singt für die Blumen und Bienen oder lässt mit seinen Zauberhänden Blättchen austreiben. Doch eines Tages bekommt das Flörchen Sehnsucht nach seiner Familie. Vielleicht können die Kinder ihm helfen...


Download: Theaterpädagogisches Material